Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Internet Explorer (IE) Browser. Damit die Webseite korrekt angezeigt wird, benötigen Sie mindestens IE 9. Sie können einen aktuellen Browser gratis herunterladen.


Internet Explorer jetzt herunterladen

 

Eiercognac-Torte mit HUG Meringues

Rezept von Nicole S.

Eine sahnig, luftige Torte mit Meringues und selbstgemachtem Eiercognac.

Zur Rezeptspezifikation

Verwendete HUG-Produkte

 

 

Rezept für 2 Personen

Rezept für 2 Personen

Eiercognac-Torte mit HUG Meringues

  • Zutaten

  • Zutaten für den Eierlikör:
  • 3 Eigelb
  • 3 EL Zucker
  • 2.5 dl Halbrahm
  • 0.25 dl Wasser
  • 0.75 dl Grand Manier oder Kirsch (je nach Belieben)

  • Zutaten für die Torte:
  • 1 heller Tortenboden (Durchmesser 24 cm)
  • 5 dl Vollrahm
  • 2 Beutel Rahmhalter
  • 5 EL Puderzucker
  • 100 g geröstete Mandeln
  • 100 gHUG Meringues
  • wenig Schokoladenpulver


 

Eiercognac-Torte mit HUG Meringues

  • Zubereitung

  1. Eigelb, Zucker und Halbrahm gut mischen, anschliessend Grand Manier und Wasser dazugeben und kühlstellen. Nach Belieben kann ein Teil des Alkohols durch Wasser ersetzt werden.
  2. Den Tortenboden halbieren und jeweils die obere Seite mit Eierlikör tränken.
  3. 5dl Vollrahm mit Rahmhalter steif schlagen. 5 EL Puderzucker mit 6 EL Likör vermischen und unter den Rahm ziehen.
  4. Meringues in Knisterbeutel zerdrücken. Grobe Stücke (ca. 70 g) beiseitelegen. Die feinen Stücke können der Rahmmasse beigegeben werden.
  5. Füllung zwischen, auf und um die Tortenböden verteilen.
  6. Mandelscheiben rösten, auskühlen lassen und den Tortenrand damit einstreuen.
  7. Die groben Meringues Stücke auf der Torte verteilen, mit Schokoladenpulver dezent bestreuen.
  8. Torte kaltstellen und in 10 - 12 Stücke schneiden.

En Guete!

 

Rezept einsendenund Überraschungspaket erhalten

Haben Sie ein eigenes Rezept, wo mindestens ein HUG-Produkt enthalten ist und möchten Sie dieses in der obigen Rezeptdatenbank veröffentlichen?

Dann mailen Sie uns das Rezept - Zutatenliste und Zubereitung - zusammen mit einem Portraitfoto sowie Vor- und Nachname inklusive kompletter Adresse von Ihnen. Als Dank erhalten Sie unabhängig einer Veröffentlichung ein Überraschungspaket.

Rezept einsenden (info@hug-luzern.ch)